Italien, Lebensfreude, Genuss, Wandern, Wein, Erholung, Sehenswürdigkeiten, gutes Essen

 

Kulinarisches

 
 

Gourmets und Freunde der italienischen Küche kommen in Umbrien und der Toscana auf jeden Fall auf ihre Kosten. In malerischen Bergstädtchen erwarten Sie die Gaumenfreuden der umbrischen Cucina tipica. Gerne verraten wir Ihnen die besten Restaurants und Weingüter in der Nähe von La Rogaia. Oder Sie lassen sich gleich die Geheimnisse der guten Cucina Italiana verraten: bei einem Kochkurs in La Rogaia mit der Maestra Ornella Carletti. Auf dieser Seite dürfen Sie schon mal bei Ornella in die Töpfe gucken - versuchen Sie eines ihrer Rezepte aus dem Kochkurs.

 


Umbrische Spezialitäten

 
 

Die umbrische Küche geht zurück auf die römische Antike und hat sich durch die Jahrhunderte hindurch ihre Schlichtheit und gleichzeitige Raffinesse bewahrt.
Wo auch immer Sie hinkommen in Umbrien, werden Sie Gastfreundschaft, ein leckeres Gericht und ein gutes Glas Wein finden, die Ihren Aufenthalt bei uns unvergeßlich machen. Von jeder Osteria und jedem Ristorante aus blicken Sie auf die grünen Hügel Umbriens mit endlosen Wäldern und Wiesen.

 


Wein

 
 

Archäologische Funde belegen, dass in Umbrien schon seit sehr langer Zeit Wein in Mischkultur angebaut wurde. Die Böden hier sind vielfältig und wechseln in der Hügellandschaft häufig ab, so dass viele unterschiedliche Rebsorten gedeihen und vielfältige Weintypen gewonnen werden können. In kühleren Lagen ist der Anbau weißer Sorten möglich, die vielen vulkanischen Böden sind für tiefgründige, gehaltvolle Rotweine geeignet. Die Vielen Flußläufe sowie der Lago di Trasimeno garantieren für ausreichen Feuchtigkeit.